Spiel

Aktuelles : Fußballcamp 2016 war wiederum überragend!
Spieldatum: 29.07.2016

Bilder vom Fußballcamp 2016

Was unsere Jugendabteilung mit dem diesjährigen Fußballcamp an 3 Tagen auf die Beine stellte war wieder überragend. Vom 29.-31. Juli bot der SV Ballrechten-Dottingen Training mit qualifizierten Trainern an. Die Anzahl von 35 Teilnehmern war ideal um die jungen Fußballer/Fußballerinnen im Alter zwischen 6-14 Jahren altersgerecht einzuteilen. Es wurde trainiert wie die Profis Dazu gehörte Koordinationsschulung, Laufschule, Technik- Schulung, Dribbling, Jonglieren, Torschuss und Ballan- und mitnahme und Dreieck-Spiele. Neben dem 3-tägigen Training auf der „Richard Löffler Sportanlage“ bekamen die Teilnehmer natürlich Trikot, Shorts, Stutzen, Fußball, Trinkfasche, eine Urkunde und Vollverpflegung. Für die einzelnen Wettkämpfe bekamen die Campteilnehmer weitere Preise in Form von Pokalen. Das ganze Trainingscamp-Paket bekamen die Teilnehmer zu einem unschlagbaren Preis von 98€, dazu bedurfte es natürlich auch Sponsoren und Spender. Zum ersten Mal hauptverantwortlich hatte unser neuer Jugendleiter Michael Triebswetter die Organisation inne. Natürlich wurde Michael von seinem Vorgänger Klaus Komrowski schon im Vorfeld und während des gesamten Camps weiterhin unterstützt. An allen Tagen sorgten qualifizierte Trainer und deren Assistenten darunter diverse Jugendspieler für ein abwechslungsreiches Training. Markus Ortlieb hatte am Freitag mit seinen Assistenten die Führung inne. Am Samstag war Andreas Bach mit seinen Helfern zuständig auf dem Platz. Last not least trainierten die Aktiven um Trainer Christian Zahn am Sonntag auf dem Platz mit den Campteilnehmern. Die gesamte Ausstattung in Form von Trikot, Shorts, Stutzen, Fußball etc. für alle Teilnehmer lieferte „Fanshop Freiburg“ mit Inhaber Andreas Seywald wiederum zu einem Freundschaftspreis, dafür herzlichen Dank. Für die Verpflegung und mit Mittagessen und Zwischenmalzeiten sorgte erneut Erich und Petra Kiefer mit Unterstützung von einigen Eltern und Thomas Bier mit seinen Söhnen Justin und Marcel. Viel hinter den Kulissen organisierte auch Melanie Löffler, damit es den jungen Fußballern auch neben dem Sportplatz an nichts fehlte. Kulinarischer Höhepunkt wie schon in den Jahren zuvor war der Sonntag Mittag mit dem mobilen Pizza Dienst „Domino“ aus Müllheim, der nun schon zum 6. Mal für viel Freude bei den Teilnehmern sorgte. 75 Pizzas wurden an diesem Nachmittag von den Teilnehmern nebst Trainern gegessen. Ohne Sponsoren wäre so eine Veranstaltung zu diesen unglaublichen Preisen nicht möglich. Daher ein herzliches Dankeschön an die Sponsoren u.a. Versicherungsbüro RL Löffler, Weingut Löffler, Fa. Bimont und Teamsport und Fanshop Freiburg. Neben seinem Engagement als Trainer am Samstag fand Andreas Bach an allen Tagen Zeit für tolle Bilder vom Fußballcamp, die auf unserer Homepage zu sehen sind. Ganz klar muss hier an dieser Stelle unser neue Jugendleiter Michael Triebswetter nochmals besonders erwähnt werden wie er alles zum ersten Mal hauptverantwortlich meisterte, allerdings hatte er auch mit Klaus Komrowski und Erich Kiefer unschlagbare Paten!!