AH mit Kantersieg!

AH Mannschaft 10:1 FC Rimsingen
Spieldatum: 04.03.2020

1:0 (10.) Marcello Marchese, 2:0 (14.) Stefan Bach, 3:0 (20.) Daniel Löffler, 4:0 (25.) Daniel Löffler,5:0 (35.) Christian Häder, 6:0 (45.) Marcello Marchese, 7:0 (60.) Behar Bislimi, 8:0 (68.) Marcello Marchese, 9:0 (74.) Christian Zahn, 9:1 (76.), 10:1 (79.) Enzo Minardi Foulelfmeter

Im vorletzten Gruppenspiel des Ü-35 Bezirkspokales landete unsere AH einen hohen zweistelligen 10:1 Sieg gegen den FC Rimsingen. Einige wichtige Spieler fehlten (u.a. Andi Bach, Felix Bing, Marco Schneider, Nico Gallus, Patrick Babel), trotzdem stand ein 16er Aufgebot zur Verfügung. Marcello Marchese eröffnete den Torreigen zum 1:0 und Stefan Bach erhöhte zugleich auf 2:0. Dann war Daniel Löffler mit 2 Treffern zum 3:0 und 4:0 erfolgreich an der Reihe. Noch vor der Pause erhöhte Christian Häder zum 5:0, das Spiel bis dahin schon entschieden. Nach der Halbzeit war erneut Marcello Marchese Torschütze zum 6:0. Der eingewechselte Behar Bislimi markierte dann das 7:0 und Marcello Marchese mit seinem 3. Treffer zum 8:0. Das 9:0 war dann Christian Zahn vorbehalten. Den tapferen Gästen gelang zumindest dann das Ehrentor zum 9:1. Der letzte Treffer resultierte aus einem Foulelfmeter (Foul an Marcello Marchese), den Kapitän Enzo Minardi sicher zum 10:1 Endstand nutzte. Mit diesem Sieg hat nun unsere AH vor dem letzten Spiel bei der Spvgg. Untermünstertal dem Tabellenführer dieser Gruppe weiterhin die Chance zum Einzug ins Viertelfinale.

Unsere Mannschaft spielte mit:
Alexander Arndt, Christian Häder, Philipp Stoll, Stefan Bach, Enzo Minardi, Stefan Friedrich, Guiseppe Marchese, Marcello Marchese, Yusuf Itah, Daniel Löffler, Jan Lindemann, Alex Kletner, Christian Zahn, Behar Bislimi, Partrick Becker, Martin Möllinger