Spiel

Erste Mannschaft 4:3 FC Neuenburg
Spieldatum: 27.07.2019

0:1 (33.) Adrian Göbel, 1:2 (39.) Mario Paolillo, 1:2 (43.) Zeljko Josipovic, 1:3 (61.) Ricco Kaulvers, 2:3 (70.) Angelo Minardi, 3:3 (74.) Roman Stellbogen, 4:3 (85.) Angelo Minardi
Schiedsrichter: Harald Rosenfeld (SV Sulzburg)
In der ersten Halbzeit lief bei unserer Mannschaft wenig zusammen, man ließ vor allen Dingen in der Anfangsphase den Gästen viel zu viel Platz, die ihrerseits viel zu leicht zu Chancen kamen. Nach einem klaren Handspiel in der 25. Minute durch Gästekeeper Benjamin Imhof außerhalb des Strafraumes beließ es Schiedsrichter Rosenfelder bei einer gelben Karte, es war schließlich auch nur ein Freundschaftsspiel. Nach der Führung der Gäste durch den Ex Dottinger Adrian Göbel konnte Mario Paolillo zum 1:1 ausgleichen. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß der Gäste aus der eigenen Hälfte, der eigentlich nicht korrekt ausgeführt wurde kamen die Gäste erneut zur 1:2 Führung. In der 2. Hälfte dann gar noch das 1:3 für den FC Neuenburg durch Ricco Kaulvers. In der Halbzeit wechselte Coach Michele Borrozzino gleich 7 neue Akteure ein. Die letzte halben Stunde dann beherrschte unsere Mannschaft klar die Gäste und wurde für eine gute letzte halbe Stunde dann auch belohnt. Angelo Minardi verkürzte in der 70. Minute auf 2:3 und nach einem Steilpass auf Romoan Stellbogen glich dieser kurz danach zum 3:3 aus. In der Schlussphase war es dann erneut Angelo Minardi, der zum 4:3 Entstand traf.