Spiel

Aktuelles : Drei tolle Jubiläumstage liegen hinter uns!!
Spieldatum: 22.07.2019

Fotos Elfer Gewinner, Familientag, Vorstellung Neuzugänge.......

Nach dem Jubiläumsspiel unserer Oldstars am Samstag gegen die SC Traditionself ging es Schlag auf Schlag weiter. Während das Festgelände voll mit Besuchern und Gästen war traten 18 Teams zum Elfmeterturnier an. Zum ersten Mal fand ein solches Turnier bei uns statt, Organisator war Alex Kletner, der das wie erwartet ganz routiniert durchzog. In 4 Gruppen wurden gespielt und einige Mitfavoriten blieben dann aber auch spätestens im Viertelfinale auf der Strecke, was aber vielleicht auch an den Pausen lag, wo sich einige Teams am Bierstand stärkten. So erreichten das Spiel um Platz 3 die Mannschaft „alle teams zur Turnierleitung“ und die Mannschaft „team Platin“. Diese Partie entschied „team Platin“ für sich und holte sich den 3. Platz. Im Finale standen dann „mein persönliches Lieblingsteam“ gegen „Hangover 96“. Am Ende gewann ganz knapp das Team „mein persönliches Lieblingsteam“ und holt sich somit den ersten Platz! Glückwunsch an die Jungs!!!
Der Sonntag stand zunächst ganz im Zeichen unserer Kidis, für die einiges geboten wurde. Schon um 11.00 Uhr fand auch ein E-Juniorenspiel unseres Teams gegen die Mannschaft von Eintracht Freiburg statt. Auf der unten Hälfte des Kunstrasen war dann allerlei geboten. Torwandschießen, Hüpfburg, eine riesige Dartscheibe (Danke an Bubblesoccer) und Wasserrutschen. Dazu gab es auch noch einen Laufparcour. Auf dem Festgelände wurde auch Kinderschminken angeboten, es fehlte also an nichts. Hier hat unsere neue Castellbergschmiede also tolles auf die Beine gestellt, dafür gab es von allen Seiten nur Lob! Auch auf dem Festgelände war schon wieder viel los und viele Gäste nutzten die Gelegenheit zum Mittagessen. U.a. wurde auch gegrilltes Forellenfilets angeboten, was sehr gut angenommen wurde von den Gästen. Ab 13.00 Uhr eröffnete auch die Kuchentheke, die prall gefüllt war mit leckeren Kuchen, dazu natürlich ein Käffchen! Gespannt waren unsere Fußballfans auf unserer Neuzugänge, die wie in jedem Jahr im Rahmen des Sommerfestes vorgestellt werden. Wieder routiniert führte Achim Schütt durch die Vorstellung und stellte jeden einzelnen Spieler vor, die ihrerseits unseren Fans auch 3 Fragen beantworteten, die ihnen Achim Schütt stellte.
Im Anschluss folgte dann noch das Derby unserer Ersten gegen den Ligakonkurrenten der Spvgg. Untermünstertal mit deren neuen Coach Enzo MInardi, das am Ende vor zahlreichen Zuschauern leistungsgerecht 2:2 endete. In dieser Partie präsentierte unsere Mannschaft den heimischen Fans dann auch ihr neues schickes Trikot….ganz in Rot. An dieser Stelle auch mal ein herzliches Dankeschön an unseren neuen Trikotsponsor dem Bauunternehmen Haas mit Inhaber Oliver Haas, der auch bei der Präsentation der Mannschaft zugegen war. Nach dem Derby war noch einiges los auf dem Festgelände, wo man an einem lauen Sommerabend Essen, Wein und Bier und v.m. genießen konnte.
Am Montag dann genossen viele Besucher den lauen Abend beim Feierabendhock. Gemütlichkeit war angesagt und Fest Organisator Dieter Lupberger hatte nach diesen tollen und super besuchten Festtage beste Laune! Hier vorab schon mal ein riesiges Lob an den gesamten Festausschuss an vorderster Front natürlich Dieter Lupberger und auch Clemens Leibe. Ein großes Dankeschön natürlich auch den vielen Helfern während der Festtage hinter den Theken. Gleiches gilt auch den Helfern für den Auf- und Abbau. Alle 3 aktiven Teams, unsere AH, unsere Frauen und unser Team Handicap brachten sich zahlreich zum helfen an allen Tagen ein! Vielen Dank!!!!!!!!!!!!!!!