Unsere AH stößt den Einzug ins Finale weit auf!

FSV Stegen 1:2 AH Mannschaft
Spieldatum: 19.06.2019

0:1 (17.) Enzo Minardi, 0:2 (34.) Enzo Minardi Foulelfmeter, 1:2 (70.)
Im ersten Halbfinale des Ü-35 Bezirkspokales setzte sich unsere AH beim FSV Stegen knapp mit 2:1 durch. In der ersten Halbzeit hatte unsere Mannschaft die Partie weitgehend im Griff und ging durch Enzo Minardi in der 17. Minute mit 1:0 in Führung. Noch vor der Pause erhöhte erneut Enzo Minardi per Foulelfmeter auf 2:0. In der 2. Halbzeit kam Stegen auf und scheiterte zweimal am überragenden Keeper Stefan Lupberger. Die Partie in der Schlussviertelstunde hektisch und Kampf betont. Nachdem Marco Schneider vom Platz musste konnte Stegen auf 1:2 verkürzen, doch Torhüter Stefan Lupberger hielt am Ende mit einer Klasse Leistung den Sieg fest. So stehen sich die letztjährigen Finalisten am kommenden Mittwoch in Dottingen im Rückspiel erneut gegenüber….klar ist auch, dass nun unsere Mannschaft aber nun das Finale im Visier hat. Aber auch mit der Gewissheit, dass noch ein hartes Stück Arbeit am kommenden Mittwoch vor unserer Mannschaft liegt!