Drei wertvolle Punkte im Bezirkspokal für unsere AH!

SV Endingen 1:3 AH Mannschaft
Spieldatum: 27.02.2019

Nach der sehr nervenaufreibenden Terminsuch fand nun endlich das Bezirkspokalspiel beim SV Endingen am Mittwochabend statt. Stefan Bach fehlte wegen eines Innenbandriss im Knie und Bruder Andi knickte auf einer Treppe im Erlestadion in Endingen so unglücklich um, dass er bereits unmittelbar nach dem Anpfiff des Spiel vom Platz humpelte, auch Patrick Babel und Clemens Leibe fehlten in dieser wichtigen Partie. So wurde die Anfangself gleich mal durcheinander gewirbelt. Die Gastgeber legten los wie die Feuerwehr und pressten anfangs sehr hoch. Immer wieder wurden deren schnelle Angreifer gesucht. Mit Glück und einer Glanztat durch Torhüter Armin Jungkeit hielt unsere Mannschaft das 0:0. Die fehlende Spielpraxis und die lange Pause war unserer Mannschaft doch anzumerken. In der 30. Minute ging unsere Mannschaft dann unerwartet in Führung. Nach einer Flanke durch Chris Häder war es Daniel Löffler, der mit einem sehenswerten Volleyschuss zur 1:0 Führung für unser Team traf, glücklich zu diesem Zeitpunkt. Aber die Gastgeber waren nun sichtlich geschockt und bis zur Pause tat sich nicht mehr viel. In der 2. Halbzeit drehte sich das Blatt. Nun war unsere Mannschaft spielerisch wie kämpferisch präsenter auf dem Platz. Auch unsere starke Bank trug dazu bei, dass wir nochmals zulegen konnten. Marco Seywald setzte sich in der 70. Minute stark über die linke Seite durch, seine Hereingabe verwandelte Marco Schneider souverän zum vorentscheidenden 2:0 für unsere Mannschaft. Nur drei Minuten später die endgültige Entscheidung. Chris Häder kurvte in den Endinger Strafraum und versenkte den Ball flach rechts unten zum 3:0, der Endinger Keeper half dabei allerdings tatkräftig mit. In der letzten Minute konnte der SV Endingen zumindest noch auf 1:3 verkürzen. Am Sieg unserer Mannschaft änderte dies nichts mehr und die 3 wichtigen Punkte waren im Sack. Dieser Sieg ist im Hinblick auf das nächste schwere Spiel bei der Spvgg. Untermünstertal am 20.3.2019 natürlich umso wertvoller.
Unsere Mannschaft spielte mit:
Armin Jungkeit, Philipp Stoll, Nico Gallus, Yusuf Itah, Daniel Löffler, Daniel Maiwald, Marco Schneider, Matthias Fritz, Christian Häder, Enzo Minardi, Felix Bing, Marcello Marchese, Marco Seywald.
Danke auch an Martin Möllinger und Reiner Mau, die nicht zum Einsatz kamen, aber unser Team wie immer sehr wertvoll von außen unterstützt haben. Unserem Andi Bach wünschen wir natürlich gute Besserung und eine schnelle Genesung!