Lockerer Auftaktsieg im ersten Testspiel!

SC Eichstetten 0:5 Erste Mannschaft
Spieldatum: 02.02.2019

Torschützen: 0:1 (8.) Roman Stellbogen, 0:2 (32.) Manuel Pfefferle, 0:3 (38.) David Kaltenmark, 0:4 (64.) Manuel Pfefferle, 0:5 (90.) Jonas Rinderle
Schiedsrichter: Andreas Kallenberger (Endingen)
Im ersten Testspiel beim B-Ligisten SC Eichstetten setzte Trainer Michele 17 Akteure ein. Nicht alle Mann waren an Board, aber durch den Ausfall des Spieles des Förderteams kamen auch Spieler aus dem 2. Glied zum Einsatz. In der 8. Minute das 0:1 durch Roman Stellbogen nach Vorlage durch David Kaltemark. Manuel Pfefferle erhöhte dann in der 34. Minute nach Assist von Mario Kaltenmark auf 2:0. Noch vor der Pause markierte David Kaltenmark das 3:0. In der Pause wurde dann ordentlich gewechselt und gleich 6 frische Akteure kamen bei uns zum Einsatz. Manuel Pfefferle erzielte in der 64. Minute das 4:0 nach Vorarbeit durch Marco Müller. Den Schlusspunkt setzte dann Jonas Rinderle, der nach Vorarbeit durch Mario Kaltenmark in der 90. Minute den 5:0 Entstand markierte.