Dritte holt sich die Vizemeisterschaft! Saustark!

Staufener SC 2 1:1 Dritte Mannschaft
Spieldatum: 01.06.2019

0:1 (30.) Behar Bislimi, 1:1 (60.)
Mit diesem Punktgewinn holt sich unsere Dritte die Vizemeisterschaft und schließt damit eine überragende Saison ab! Auch in dieser Partie musste Spielertrainer Christian Häder mächtig improvisieren, stand doch auf Grund der extremen Personalnot und zahlreichen Absagen wieder eine andere Mannschaft auf dem Platz. Auch Nando Oberer unser sportlicher Leiter half aus und zeigte einen prima Partie. Auf der Bank dann nur noch unsere A-Junioren Spieler Tim Winterhalter und Patrick Gutmann bzw. Hannes Heidermann, die alle in der 2. Halbzeit zum Einsatz kamen. Nach ausgeglichenem Beginn glückte unserer Mannschaft in der 30. Minute die 1:0 Führung. Von Christian Zahn, der in der ersten Halbzeit ebenso mitwirkte, landete der Ball bei Alex Kletner, dessen strammen Schuss aus 18 Metern konnte der Staufener Keeper noch abwehren doch im Nachschuss netzte Behar Bislimi zur 1:0 Führung ein. In der 2. Halbzeit drückte Staufen auf den Ausgleich und unsere Mannschaft musste nach einer Stunde das 1:1 hinnehmen. Diesen einen Punkt aber verteidigte unsere Mannschaft bis zum Schlusspfiff, der letztlich zur Vizemeisterschaft reichte. Einen herzlichen Glückwunsch an die vielen Spieler, die in dieser Saison mitgeholfen haben, diese tolle Endplatzierung zu erreichen. Ein besonderer Dank geht natürlich an die Coaches Christian Häder und Martin Willin für ihren tollen Einsatz! Stark!