Klarer Derbysieg für unsere Dritte!

SV Sulzburg 2 1:7 Dritte Mannschaft
Spieldatum: 26.05.2019

0:1 (11.) Henrik Nielsen, 0:2 (13.) Alex Kletner, 0:3 (33.) Enzo Minardi, 0:4 (47.) Enzo Minardi Foulelfmeter, 1:4 (48.) Ion Olarescu, 1:5 (56.) Micha Putzger, 1:6 (64.) Simon Wetzel, 1:7 (89.) Hannes Flamm

Wenigsten unsere Dritte behielt die Punkte auf unserer Seite und siegte trotz erheblichem Personalmangel auch in dieser Höhe mit 7:1. Seinen Einstand gab in der Dritten kein geringerer als Enzo Minardi….eigentlich unser Goalgetter der AH Mannschaft. Auch Christian Zahn, Coach des Förderteams half in der Dritten aus. Torjäger Fabi Späth wurde im Förderteam gebraucht und so kam Enzo unserem Coach Christian Häder gerade recht, der ihn zu diesem Einsatz auch nicht überreden musste! Danke Enzo!! Henni Nielsen brachte unsere Mannschaft in der 11. Minute mit 1:0 in Führung und nur zwei Minuten später erhöhte Alex Kletner auf 2:0. Vor der Pause war es dann Enzo Minardi, der nach kluger Vorarbeit durch Christian Zahn zum 3:0 einnetzte. In der 2. Halbzeit waren gerade mal zwei Minuten gespielt als Enzo Minardi per Foulelfmeter auf 4:0 erhöhte. Die Gastgeber verkürzten zwar kurz darauf auf 1:4, doch Micha Putzger stellte dann mit dem 5:1 den alten Abstand wieder her. Simon Wetzel ließ in der 64. Minute das 6:1 folgen und Hannes Flamm sorgte kurz vor Spielende zum 7:1 für den Endstand. Im letzten Spiel kommenden Samstag beim Staufener SC 2 kann unsere Dritte dann mit einem Sieg die Vizemeisterschaft unter Dach und Fach bringen….auch ein Punkt würde unter Umständen schon reichen!