Spiel

Erste Mannschaft 2:3 FC Auggen
Spieldatum: 28.07.2018

0:1 (20.) Matthias Dold, 0:2 (21.) Matthias Dold, 1:2 (35.) Mario Kaltenmark, 2:2 (38.) Roman Stellbogen, 2:3 (68.) Nils Mayer
Gegen den in Vollbesetzung angetretenen Verbandsligisten FC Auggen mit Neucoach Marco Schneider hielt unsere Mannschaft erstaunlich gut mit. Trainer Michele Borrozzino musste aber doch auf einige Akteure verzichten, doch unsere Mannschaft hielt in den ersten 20 Minuten die Gäste gut in Schach und setzte selbst die Akzente. Zwei Geschenke unserer Mannschaft durch Torhüter Michael Walz und Raphi Höfler ermöglichten den Gästen ohne vorher eine Torchance gehabt zu haben plötzlich eine 2:0 Führung. Doch unsere Mannschaft hielt weiter gut dagegen und verkürzte in der 35. Minute durch Mario Kaltenmark nach Vorarbeit durch Jonas Rinderle auf 1:2. Drei Minuten später glich Neuzugang Roman Stellbogen nach Vorlage durch Mario Kaltenmark zum verdienten 2:2 aus. In der 2. Halbzeit wechselten beide Teams durch. Unsere Mannschaft hatte zweimal den Siegtreffer auf dem Fuß und Kopf, musste aber in der 68. Minute den Siegtreffer zum 2:3 für den Verbandsligisten hinnehmen.