Knapper, aber verdienter Derbysieg!

Zweite Mannschaft 3:2 SV Sulzburg
Spieldatum: 10.03.2018

Bilder vom Spiel von Norbert Kreienkamp

0:1 (15.)Mirhac Keskin, 1:1 (21.) Kevin Röcker, 2:1 (65.) Jannik Kapplinghaus, 2:2 (75.) Fidan Fazlija, 3:2 (77.) Kevin Röcker
Schiedsrichter: Daniel Zemke (Neuenburg)
Ein am Ende sehr knapper aber absolut verdienter Derbysieg unseres Förderteams gegen den Nachbarn SV Sulzburg. Es war ein bissiges Derby, die Gäste mit sehr viel Einsatz, in einigen Szenen war dieser etwas zuviel. Trainer Christian Zahn konnte auf Jojo Link zurückgreifen, der aber schon nach 10 Minuten wieder passen musste und durch Tim Späth ersetzt wurde. Unsere Mannschaft tat sich gegen die tief stehenden Gäste von Beginn an schwer. Zwar war man die spielbestimmende Mannschaft und hatte ein klares spielerisches Übergewicht, dem standen die Gäste mit viel Einsatz dagegen. Nach einem langen Ball der Gäste und einem Stellungsfehler unserer Hintermannschaft gelang dem SV Sulzburg durch Mirhac Keskin die 1:0 Führung in der 15. Minute. Pech fünf Minuten später für Philipp Wetzel, der den Ball an die Querlatte des Gästetores setzte. Eine Minute später dann Eckball durch David Riesterer und Kapitän Kevin Röcker köpfte zum verdienten 1:1 Ausgleich ein. In der Folge konnte sich unsere Mannschaft bis zur Pause nicht entscheidend durchsetzen und musste bei den langen Bällen durch die Gäste immer auf der Hut sein, so blieb es beim 1:1 nach 45 Spielminuten. In der 2. Halbzeit machte unsere Mannschaft Druck, weiterhin standen die Gäste meist tief in ihrer eigenen Hälfte und lauerten auf Konter. In der 61. Minute setzte sich Jannik Kapplinghaus auf der linken Seite durch und scheiterte letztlich am stark reagierenden Gästetorhüter. Kurz darauf legte Tobi Hilfinger mustergültig den Ball zurück auf Philipp Wetzel, dessen Schuss hätte wohl gepasst, doch ein Sulzburger Abwehrbein stellte sich in den Weg. In der 65. Minute wurde Kevin Röcker knapp an der Strafraumlinie des Gästestrafraumes zu Fall gebracht und Schiedsrichter Zemke entschied auf Foulelfmeter. Jannik Kapplinghaus verwandelte sicher zur verdienten 2:1 Führung. Nach einem unnötigen Foul eines Gästespielers an Keeper Fabian Hilfinger musste dieser minutenlang behandelt werden, konnte aber letztlich weiterspielen. Unsere Mannschaft war nun gut in der Partie und bekam doch in der 75. Minute ein wahres Gurkentor zum 2:2 Ausgleich eingeschenkt. Nach einem langen flachen Ball durch Sulzburgs Fidan Fazlija waren sich Torhüter Fabian Hilfinger und Abwehrspieler Adrian Roser nicht einig und der Ball kullerte in unser Tor. Kaum zwei MInuten später wurde Kapitän Kevin Röcker 23 Meter vor dem Gästetor gefoult. Den fälligen Freistoß versenkte Kevin Röcker leicht abgefälscht zur erneuten Führung zum 3:2 ins Gästetor. In der Schlussphase ließ unsere Mannschaft dann nichts mehr anbrennen. Trainer Christian Zahn wechselte nochmals 3 frische Kräfte ein, am Ende brachte unsere Mannschaft den knappen aber letztlich verdienten Sieg über die Zeit.

Spielstatistik

Absolvierte Spiele

1.Bächler, Paul1
1.Gläsner, Tim1
1.Hilfinger, Fabian1
1.Hilfinger, Tobias1
1.Jedamowski, Leon1
1.Kapplinghaus, Jannik1
1.Kletner, Alexander1
1.Link, Johannes1
1.Nielsen, Henrik1
1.Riesterer, David 1
1.Röcker, Kevin1
1.Roser, Adrian1
1.Späth, Tim1
1.Wetzel, Philipp 1
1.Yilmaz, Cagatay1

Absolvierte Spieminuten

1.Bächler, Paul90
1.Gläsner, Tim90
1.Hilfinger, Fabian90
1.Hilfinger, Tobias90
1.Roser, Adrian90
1.Wetzel, Philipp 90
1.Yilmaz, Cagatay90
8.Riesterer, David 88
9.Röcker, Kevin87
10.Kapplinghaus, Jannik83
11.Späth, Tim78
12.Link, Johannes12
13.Nielsen, Henrik7
14.Kletner, Alexander3
15.Jedamowski, Leon2

Tore

1.Röcker, Kevin2
2.Kapplinghaus, Jannik1

Gelbe Karten

1.Hilfinger, Tobias1

Vorlagen

1.Riesterer, David 1
1.Röcker, Kevin1