Dritte hält sich wacker gegen Untermünstertal 2!

Spvgg. Untermünstertal 2 2:0 Dritte Mannschaft
Spieldatum: 02.03.2018

1:0 (72.), 2:0 (75.)
Trotz des Fehlens zahlreicher Spieler beim letzten Testspiel bei der Spvgg. Untermünstertal 2 waren noch 19 Spieler mit an Bord, darunter auch Youngster Simon Schütt, Sohn unseres AH Coaches Achim Schütt. Die Coaches Martin Willin und Christian Häder verfügen halt doch über einen großen Pool an Spielern und im Gegensatz zum letzten Sonntag gegen Liel/Niedereggenen lief praktisch ein neues Team im Münstertal auf. Mit dabei auch die Neuzugänge Hassan Nassereddine und Dennis Göbel. Die Partie war überwiegend sehr fair geführt von beiden Seiten. Die Gastgeber um deren Coach Daniel Pfaff hatten ein Chancenübergewicht, aber unsere Mannschaft hielt wacker dagegen. Mit einem 0:0 gingen beide Teams in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit ein ähnliches Bild. Die beste Chance bei unserer Mannschaft hatte der eingewechselte Saiban Jahateh. Besser klappte es bei den Gastgebern, die mit einem Doppelschlag in der 72. und 75. Minute zwei Tore zum 2:0 Entstand gelang. Nun heißt es für unsere Dritte sich nochmals gut vorzubereiten für das erste Punktspiel in der Rückrunde gleich mit dem Derby am übernächsten Samstag gegen den SV Sulzburg 2.