Erfolge der Jugendabteilung

Herausragende Erfolge unserer Jugendabteilung

1980 wird die A-Jugend Staffelsieger und gewinnt auch den Bezirkspokal
1981 wird die A-Jugend wieder Meister und steigt in die Kreisstaffel auf.
1985 wird die F-Jugend Staffelsieger.
1987 wird die C-Jugend und die E-Jugend Meister in ihren Staffeln.
1990 werden die D-Jugend und C-Jugend Meister und steigen in die Kreisstaffel auf.
1991 wird die A-Jugend Staffelsieger und steigt in die Kreisstaffel auf.
1992 wird die A-Jugend Meister und steigt in die Bezirksliga auf.
1993 erringt die A-Jugend die Hallenbezirksmeisterschaft und scheitert nur hauchdünn am Aufstieg in die Verbandsstaffel.
1994 wird die B-Jugend Meister und steigt in die Bezirksstaffel auf, wo sie bis heute spielt.
1994 steigt auch die C-Jugend in die Bezirksstaffel auf, wo sie bis heute spielt.
1995 wird die A-Jugend Meister in der Bezirksliga und steigt in die Verbandsliga auf.
1996 wird unsere Jugendabteilung für ihre vorbildliche Jugendarbeit mit dem "Sepp Herberger Preis" ausgezeichnet.
1997 in einem wahren Endspiel siegt unsere A-Jugend bei den Sportfr. Freiburg und kann damit den Abstieg aus der Verbandsliga vermeiden.
1998 auch im 3.Jahr bleibt die A-Jugend in der Verbandsstaffel und erreicht einen guten 8.Platz.
1999 auch im 4. Jahr bleibt die A-Jugend in der Verbandsstaffel
2000 Nach vier Jahren muss die A-Jugend aus der Verbandstaffel in die Bezirksstaffel absteigen. Die F-Jugend mit Trainer Heinz Pfefferle wird Meister ihrer Staffel!
2001 wird die E1-Jugend mit den Trainern Franz Triebswetter und Heinz Pfefferle überlegen Meister in ihrer Staffel.
2002 wird die F1-Jugend mit Trainer Remko Kuyper überlegen Meister in ihrer Staffel
F1-Junioren Meister Saison 2001/02
2003 E1-Junioren werden Meister ihrer Staffel
2003 B-Junioren werden Meister in der Kreisstaffel und steigen in die Bezirksstaffel auf.
2004 A-Junioren schaffen nach einer glänzenden Rückrunde den Klassenerhalt in der Bezirksliga
2005 A-Junioren verpassen hauchdünn den Aufstieg in die Verbandsliga und werden Vizemeister in der Bezirksliga.
2005 A-Junioren belegen einen guten Mittelfeldplatz in der Bezirksliga.
2007 Die B-Junioren als SG mit dem FC Heitersheim werden Meister und steigen wieder in die Bezirksliga auf.
2008 Die A-Junioren und B-Junioren als SG mit dem FC Heitersheim schaffen beide den Klassenerhalt und spielen auch in der kommenden Saison 2008/09 in der Bezirksliga.
2012 Die C-Junioren als SG mit Staufen mit den Trainern Jürgen Deck und Kevin Röcker wird am letzten Spieltag Meister ihrer Klasse.
2013 Die D-Junioren mit den Coaches Michael Triebswetter und Andi Helfesrieder werden Meister ihrer Staffel und steigen in der Kreisliga auf.
2015 Die B-Junioren werden überlegen Meister in der Kreisstaffel und steigen in die Kreisliga auf. Trainer der B-Junioren ist Daniel Riesterer, der mit seiner Mannschaft lediglich eine Niederlage in der gesamten Saison hinnehmen muss.