Zweite Mannschaft - Überblick

Zweite Mannschaft

Foto

Originalbild zum Download
Hinten v.l.: Nando Oberer (Spielausschuss), Martin Willin (Trainer Dritte Mannschaft), Marius Effinger (Spielausschuss), Ebrima Dampha, Tim Späth, Benjamin Geiger (Betreuer), Alex Kletner (Spieler und Co Trainer), Oliver Kletner

Mitte v.l.: Philipp Ritzenthaler (Betreuer), Mike Gaulrapp (Co Trainer), Henrik Nielsen, Tim Gläsner, Tobias Bach, David Riesterer, Saiban Jahateh, Christian Zahn (Trainer)

Vorne v.l.: Marco Schächtele, Robin Burchard, Bubaccar Sowe, Fabian Hilfinger, Alexander Eckardt, Jannik Kapplinghaus, Paul Bächler, Tobias Hilfinger

Auf dem Bild fehlen: Leon Jedamowski, Florian Casar, Kevin Röcker, Adrian Hentsch

Diese Mannschaft ist der Abteilung Aktivenfussball untergeordnet.

die nächsten Spiele

Zweite Mannschaft - SC Reute(Freundschaftsspiele )03.02.2018
Zweite Mannschaft - Spvgg. Untermünstertal 2(Freundschaftsspiele )24.02.2018

das letzte Spiel

Zweite Mannschaft 7:1 SC Vögisheim (Kreisliga B4 Saison 2017/18)15.10.2017

Kantersieg für unser Förderteam!!

1:0 (21.) Jannik Kapplinghaus, 2:0 (22.) Bubacarr Sowe, 3:0 (31.) Jannik Kapplinghaus, 4:0 (39.) David Müller, 5:0 (40.) Tobias Hilfinger, 5:1 (49.) Kaan Uz, 6:1 (54.) Jannik Kapplinghaus, 7:1 (83.) Saiban Jahateh
Schiedsrichter: Andre Fuchs (Elsass)
Kantersieg für unser Förderteam, der auch zweistellig hätte ausfallen können, ja eigentlich müssen! Coach Christian Zahn musste u.a. Adrian Hentsch, Tim Gläsner und den langzeitverletzten Marcoello Marchese ersetzten, aber der Kader gibt nach wie vor Alternativen her. Nach guter Chance für Bubacarr Sowe in der 7. Minute, als ein Gästespieler auf der Linie rettete und drei Minuten später Jannik Kapplinghaus einen Kopfball an die Querlatte setzte, war es selbiger, der in der 21. Minute die längst fällige 1:0 Führung aus 20 Metern per Flachschuss erzielte. Kaum eine Minute später spitzelte Bubacarr Sowe per Kopf den Ball am Gästekeeper zum 2:0 ins Tor. Jetzt lief die Maschinerie bei unserem Förderteam, allerdings vergaben die Gäste auch in der 27. Minute eine gute Chance zum Anschlusstreffer. Das 3:0 besorgte wiederum Goalgetter Jannik Kapplinghaus, der auf Vorlage von Kevin Röcker in der 31. Minute auf 3:0 erhöhte. Noch vor der Pause markierte David Müller nach Vorarbeit von David Riesterer das 4:0. Eine Minute später netzte Tobias Hilfinger die Vorlage von Philipp Wetzel zum 5:0 Halbzeitstand ein. In der 2. Halbzeit schaltete unsere Mannschaft zunächst einen Gang zurück und kassierte prompt durch Gästespieler Uz das 5:1. Unsere Mannschaft musste von draußen nochmals „ausgeweckt“ werden, was auch in der 54. Minute gleich zum Erfolg führte. Wieder bediente Philipp Wetzel mit feinen Pass Jannik Kapplinghaus, der mit seinem 3. Treffer zum 6:1 einschoss. In der Folge versiebte unser Team einige Hochkaräter, so scheiterte Jannik Kapplinghaus in der 65. Minute am möglichen 7:1. Den 2. Gästetreffer verhinderte Cagatay Yilmaz auf der Torlinie. Auf der Gegenseite nächste Großchance für Jannik Kapplinghaus, der am Gästekeeper scheiterte. Die Gäste ebenfalls im Pech mit einem weiteren Lattentreffer in der 78. Minute. Coach Christian Zahn brachte nochmals frische Kräfte und Philipp Wetzel mit einem starken Freistoß in der 81. Minute, aber auch eine glänzende Abwehr durch den Gästetorhüter. In der 83. Minute aber dann doch das 7:1, als Saiban Jahateh den Ball ins lange Eck schob und damit seinen ersten Saisontreffer erzielte. Am Ende blieb es beim klaren und hochverdienten 7:1 Sieg für unser Förderteam.