Zweite Mannschaft - Überblick

Zweite Mannschaft

Foto

Hintere Reihe v.l.n.r.: Thassilo Bechtel (Trikotsponsor), Oliver Kletner, Paul Bächler, Tobias Hilfinger, Elias Stoll, Philipp Wetzel, Patrick Gutmann, Jannik Kapplinghaus, Philipp Ritzenthaler (Betreuer), Daniel Pfaff (Trainer)
Vordere Reihe v.l.n.r.: Leon Jedamowski, Tim Späth, Alexander Eckardt, Dominic Deutsch, Fabian Hilfinger, Henrik Nielsen, Tim Gläsner, Christian Häder
Auf dem Bild fehlen: Tim Winterhalter, Robin Burchard, David Müller, Kevin Röcker, Dominic Liebisch, Joel Schwald, Elias Zipfel, Felix Vögtlin, Elmar Orendi, Joshua Zimmermann

Diese Mannschaft ist der Abteilung Aktivenfussball untergeordnet.

die nächsten Spiele

Spvgg Untermünstertal 2 - Zweite Mannschaft(Kreisliga B4 Saison 2019/20)21.09.2019
DJK Schlatt - Zweite Mannschaft(Kreisliga B4 Saison 2019/20)29.09.2019
Zweite Mannschaft - SC Baris Müllheim(Kreisliga B4 Saison 2019/20)06.10.2019

das letzte Spiel

Zweite Mannschaft 8:0 SF Hügelheim(Kreisliga B4 Saison 2019/20)15.09.2019

Am Ende ein lockerer Kantersieg unseres Förderteams!

1:0 (14.) Jannik Kapplinghaus Foulelfmeter, 2:2 (39) Florian Keßler, 3:0 (45.) Jannik Kapplinghaus, 4:0 (47.) Manuel Wolf, 5:0 (65. ) Jannik Kapplinghaus, 6:0 (76.) David Riesterer, 7:0 (78.) Paul Bächler, 8:0 (83.) Patrick Gutmann
Schiedsrichter: Sascha Zimmermann (Müllheim)
Ohne wirklich zu glänzen gewann unser Förderteam gegen die Gäste aus Hügelheim mit deren Coach Jörg Martin gleich mit 8:0 und hievte sich damit auf den 2. Tabellenplatz, das ist schon mal eine kleine Ansage.In der Anfangsphase tat sich unsere Mannschaft schwer ins Spiel rein zu finden. Die erste Chance gehörte den Gästen durch Luca Piseddu, der in der 2. Minute auf Torhüter Dominic Deutsch zusteuerte, doch dieser blieb am Ende mit einer starken Fußabwehr Sieger. In der 7. Minute dann steuerte Florian Keßler auf das Gästetor zu, blieb aber im Strafraum der Gäste hängen. Sieben Minuten später wurde Manuel Wolf im Gästestrafraum von hinten gelegt, keine Frage klarer Elfmeter. Jannik Kapplinghaus verwandelte sicher zum 1:0. In der Folge kam unsere Mannschaft zunächst weiterhin nicht auf Touren und spielte ihre klaren spielerischen Vorteile nicht aus. Erst vor der Halbzeit dann klappte es besser. Nach Vorlage durch Jannik Jannik Kapplinghaus netzte Florian Keßler in der 39. Minute zum 2:0 ein. Kurz vor dem Pausenpfiff angelte sich Jannik Kapplinghaus den Ball nach Vorarbeit durch David Riesterer, stürmte auf das Gästetor und erzielte locker das 3:0. In der 2. Halbzeit nahm Manuel Wolf in der 47. Minute bei einem 20 Meter Freistoß Maß und zirkelte den Ball stark zum 4:0 ins Gästetor, die Partie frühzeitig gelaufen. Von den Gästen kam nun nur noch wenig und wenn war hinten Keeper Dominic Deutsch der ruhende Pol. In der 65. Minute erneute Co Produktion zwischen Florian Keßler und Jannik Kapplinghaus, letzterer schloss zum 5:0 ab. Zwischen der 76. und 78. Minute maßen sich David Riesterer und Paul Bächler im „wer erzielt aus 25-30 Metern das schönste Tor“? Endergebnis Unentschieden. David Riesterer machte den Anfang und zirkelte den Ball aus gut 25-30 Metern über den Gästetorhüter zum 6:0 in der 76. Minute. Kurz darauf vollbrachte das gleiche Kunststück auch Paul Bächler, der den zu weit vor dem Tor stehenden Gästekeeper zum 7:0 bezwang. Der Schlusspunkt gehörte Youngster Patrick Gutmann, der kurz zuvor eingewechselt wurde. Ein langer 25 Meter Einwurf durch den eingewechselten „Fanliebling“ Leon Jedamowki, der Ball genau getimt auf Patrick Gutmann, der ohne Mühe zum 8:0 Endstand einschoss. Am Ende ein eindrucksvolles Endergebnis unseres Teams um Coach Daniel Pfaff ohne wirklich glänzen zu müssen. Nächste Woche im Derby bei der Spvgg. Untermünstertal 2 weiß unsere Mannschaft allerdings, dass dort ein anderer Wind wehen wird und unser Team nochmals eine Schippe drauf legen muss. Trotzdem ein 8:0 Sieg ist aller Ehren Wert und damit Glückwunsch an unser Förderteam und Coach Daniel Pfaff!

Spielstenos und Aufstellung

Bild
Das Bierle schmeckte unserer Dritten, zudem gab es noch leckere Kost unseres
Förderteams!